Kostenloser Chat

Chat


 Chatten im Chatwerk

Chat ohne Anmeldung Chatten Chat Webchat Kostenlos

Gründe für den Chat mit Anmeldung: Ohne Anmeldung chatten ist nicht in jedem Chat üblich. Warum ist das eigentlich so möchte man sicher Fragen. Nun dass viele Chatbetreiber den Chatzugang für Gäste schließen liegt daran, dass sich viele Gäste nicht zu benehmen wissen und den Chat nur zum stören betreten. Meistens sind es wenige Gäste die aber einen reibungslosen Chatbetrieb erheblich stören können. Das diese Störenfriede dann von einem Operator gekickt werden stört manche nicht, denn sie tauchen immer wieder auf um den eigenen Frust an andere die sich fröhlich im Chat vergnügen abzulassen. Dabei gibt es welche die stört es nicht einmal dann, wenn sie schon als eine gewisse Person identifiziert sind, denn meistens sind es alte Bekannte die sich zu unrecht behandelt fühlten. Dabei ist es generell so das die, die einmal ein Hausverbot ausgesprochen bekommen hatten schon in extremster Weise auffällig geworden sind. Trotzdem, oder gerade deswegen tauchen solche Störer dann in einer penetranten Weise ständig immer wieder auf und stören andere die friedlich chatten wollen. Diese Art von Leute gibt es eher selten, aber es gibt sie und das ist oft der Grund warum sich viele Chatbetreiber den Stress eines offenen Chats, der also ohne Anmeldung, bzw. ohne Registrierung betretbar ist erst gar nicht anbieten.

Bewegungsgründe mancher Störer im Chat: Was solche Leute dazu bewegt sich in dieser Art und Weise selbst zu erniedrigen, in dem sie sich ständig von neuem aus dem Chat entfernen lassen, weil sie eine unerwünschte Person sind und trotzdem immer wieder kommen kann nur in einer gestörten Persönlichkeit begründet liegen. Die Anonymität kann es jedenfalls nicht sein da es erstens in keinem Chat nie gänzlich anonym ist und zweitens sich manche ja sogar noch stolz outen wenn mal kein Operator im Chat anwesend ist. Die eher harmloseren Störer kommen in den Chat und lassen einfach nur mal ihre verbalen Entgleisungen ab und finden sich mit der Entfernung aus dem Chat schnell ab. Diese User sind ebenfalls störend und tauchen auch täglich auf das Neue auf, sind aber eher der alt Bekannte und hinnehmbarer Hobelspan (Abfall habe ich nicht gesagt ;-)) der bei jedem Hobeln entsteht.

Fazit: Das Fazit ist das nicht jeder Chatbetreiber der einen Chat clean führen möchte, sich nicht immer auf den Gästestress einlassen will. Wenn man sich nur mit seinen registrierten Usern auseinander setzt ist es einfacher, da diese User im Chat meistens etwas mehr Anstand haben. Das liegt daran, dass  man sich kennt und bei längerer Verweildauer auch echte Freundschaften geschlossen hat, die auch nicht selten real gepflegt werden. Das ist natürlich eine einfachere Variante für jeden Chat, aber was ist nun besser und was ist schlechter? Kann man das so pauschal überhaupt sagen?

Chat ohne Anmeldung: Wir waren immer davon überzeugt, das nicht der einfachere Weg immer der beste Weg ist, darum war unsern Chat auch ohne Anmeldung offen für Gäste was mit vielen Einschränkungen für die Gäste verbunden war. Der Gast hat z.B. keinen festen Namen und wird kaum wieder erkannt. Selbst wenn manche meinen sie sind Herr, oder Frau sowieso, wer glaubt das denn letztendlich? Es kann ja schließlich jeder behaupten er sei, Mister X, dabei ist er Mister Y! Alleine deswegen macht eine Anmeldung schon Sinn, aber es gibt ja noch viel mehr Nachteile, die der Gast ohne Anmeldung hin nehmen muss, die ich hier nicht alle aufzählen möchte da es den Rahmen sprengen würde.

Lust auf SMS-Chat? Dann schau dir diese Singles an und schreibe ihnen ein nettes SMS! Dieses Angebot ist nicht umsonst, aber bringt immer wieder Suchende zusammen.

Zur Community: Wenn du in die Community u. chatten möchtest musst du dich erst kostenlos registrieren. Für die Registrierung benötigst du eine gültige E-Mailadresse!! Registriere dich jetzt hier.